Heilungsimpulse in der heutigen Zeit –

und was sie verhindert


Verein zur Erforschung der Farbtherapie – Jahrestagung 2018


Mit Vorträgen zum Heilenden der Farben, in der Musik, zum Heilenden in der Sprache und im Gespräch.

Welche Kräfte wirken heute als Widersacher der Heilung?


Ort (Achtung, geändert!):               Sonneneck-Saal, 79410 Badenweiler, Kandernerstrasse 18

Zeit: 25. – 27.10.2018


Do, 25.10.18, ab 8:30 Uhr     Anmeldung



9.00 Christoph Theile, Hamburg Begrüßung und Eröffnung


9:15  Marcus Schneider, Basel Das Heilende in Musik und Sprache, Teil I


11:15  Marcus Schneider Das Heilende in Musik und Sprache, Teil II


16:00 Uhr - 16:45 Hans Jürgen Scheurle, Badenweiler – Gesundwerden und Salutogenese, Resilienz und Heilung


17:15 – 18:30 Thomas Meyer, Basel – «Das Auseinanderfallen der drei Seelenkräfte und die Heilung durch den Geist»


Freitag, 26. 10:

9:00 – 9:30 Uhr Martin Lunz, Badenweiler – Sprachgestaltung


9:45 - 10:30 Uhr Olaf Koob, Berlin  Leber – Schädigung und Heilung eines Organs


11:15 - 12:00  Martin Lunz – Künstlerische Therapie mit Sprache und Schauspiel

  

15:00 Uhr – 15:45 Hans Jürgen Scheurle – Therapie mit Umgebungsfarben


16:00 - 16:45 Willy Blokdijk, Holland – Farbtherapie und Burnout


17:15 -18:00 Elisabeth Richter – Forschung + Dokumentation der Farb-Meridiantherapie


20.00 Abendprogramm

LiteraTheater, Badenweiler Schauspiel von Eric Assous:

"Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit"

  Eintritt € 12,-



Samstag, 27.10.18


9:00 Uhr  Martin Lunz – Sprachtherapie mit Übungen


9:45 Uhr  Olaf Koob  Gesundheit – Krankheit – Heilung


11:15 Uhr  Viola Heckel, Basel  Heilsame Klänge – Erfahrungen aus der Musik- und Gesangstherapie (mit praktischen Beispielen).



15.00 Uhr Prof. Dr. Peter Matthiessen, Herdecke „Heilung und die Frage nach ihrer Zeitigung“, Teil I


16.15 Uhr Prof. Dr. Peter Matthiessen „Heilung und die Frage nach ihrer Zeitigung“, Teil II


17.30 Uhr  Christoph Theile  Zusammenfassung und Abschluss


Ende gegen 18.00 Uhr


Anmeldung per Mail bereits möglich: ctheile@web.de